FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

Muß ich zur Verordnung einer Brille zum Augenarzt?

Nein. Der Augenoptiker ist speziell dafür ausgebildet
die beste Glasstärke zu messen.

Wie komme ich am einfachsten zu Kontaktlinsen?

Kommen Sie zu uns! In unserem Anpassinstitut passen wir seit über 40 Jahren erfolgreich Linsen an. Wir beraten Sie gerne und optimal. Sicherheit und die Gesundheit Ihrer Augen stehen bei uns an erster Stelle.

Was sind Wochen- bzw. Monats-Kontaktlinsen?

Wochen- bzw. Monatslinsen sind geeignet, für den entsprechenden Zeitraum, also 2 bzw. 4 Wochen oder 14 bzw. 30 Tage, getragen zu werden. In dieser Zeit müssen die Linsen entsprechend gepflegt werden und nach Ablauf der Nutzungszeit durch frische Linsen ersetzt werden.

Warum braucht man im Alter eine Nahbrille?

Ab etwa dem 40. Lebensjahr lässt die Fähigkeit des Auges nach, sich auf die Nähe einzustellen (Akkomodation). Das entspricht der normalen und gesunden Entwicklung des menschlichen Auges. Eine Lesebrille ist entlastend und hilft Dinge in der Nähe wieder ermüdungsfrei und scharf zu sehen.

Warum gibt es bei Brillengläsern so große Preisunterschiede?

Wie bei anderen alltäglichen Dingen gibt es hochwertige Premiumgläser oder einfache Standardgläser. Hoch entwickelte High-End Gläser sind auf dem modernsten Stand der Technik und bieten Ihnen bestmögliches Sehen. Leider sieht man den Brillengläsern von außen nicht an, was in ihnen steckt. Deshalb: ein günstigeres Glas kann nie so gut sein wie ein hochwertiges Qualitätsprodukt.

Verkratzen Kunststoffgläser schneller als mineralische Gläser?

Moderne Kunststoffgläser sind hartbeschichtet und leicht zu reinigen. Natürlich sind sie etwas empfindlicher gegenüber Kratzer wie "echte" Gläser. Dafür haben Kunststoffgläser viele Vorteile: sie sind leicht, sehr bruchfest und in vielen Farben lieferbar. Über 80 % aller Brillen werden heute mit Kunststoffgläsern gefertigt.

Kann ich statt einer Gleitsichtbrille Kontaktlinsen tragen?

Ja, speziell dafür gibt es multifokale Kontaktlinsen, die wir Ihnen gerne anpassen und die Sie kostenlos Probetragen können.